Montag, 10. Oktober 2016

07.10.2016: Tour de Tirol - Laufbericht

Am 7. Oktober 2016 erfolgte in Söll der Startschuss zur diesjährigen Tour de Tirol. Es handelt sich dabei um ein 3-Tages-Rennen und setzt sich aus einem 10km-Lauf am Freitag, einem Bergmarathon mit Zielankunft auf der Hohen Salve am Samstag und einem abschließenden 23 Kilometer langen Pölven Trail am Sonntag zusammen.

Insgesamt sind an diesen 3 Tagen daher 75 Kilometer mit 3500 Höhenmeter zurück zu legen.

HDsports hat mir für diese großartige Veranstaltung einen Startplatz zur Verfügung gestellt. Wie es sich in der Region Wilder Kaiser läuft, erfahrt Ihr in meinem Laufbericht, der diesmal exklusiv auf der Plattform von HDsports veröffentlicht wird.

http://www.hdsports.at/erlebnisbericht/11974-tour-de-tirol-mein-erlebnisbericht


Und hier noch einige Impressionen:

Die Ausgabe der Startunterlagen ist in einem urigen Stadl erfolgt. Mit der Nummer 520 durfte ich mich auf den Weg machen.






Start und Ziel beim Kaisermarathon. Dieser wird am Samstag gelaufen und führt auf die Hohe Salve. So sind auf den 42,2 Kilometern zusätzliche 2345 Höhenmeter zu bewältigen. Nieseln am Start, viel Nebel im Verlauf der Strecke, leichtes Schneetreiben auf der Hohen Salve. Läuferherz was willst du mehr.



Der abschließende Trail am Sonntag läuft sich um den Pölven. Highlights wie ein Wasserfall oder der zähe Aufstieg auf den Pölven machen diesen Lauf unvergesslich.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen